Blog von den Segelflug Weltmeisterschaften 2018

WGC Ostrow | 7. Wertung

Der letzte Wettbewerbstag steht an, und das Wetter lässt uns nochmals fliegen. Die Wetterlage ist allerdings nicht ganz einfach. In den vorderen Rängen sind die Punkteabstände eng und entsprechend rechne ich, und wohl auch die meisten anderen mit Wartespielen vor der Startlinie. Der Task mit einer Länge von 431km soll dem entgegenwirken und ist für die Wetterlage eher gross gewählt. In der Luft beobachte ich zeitlich schon relativ früh, wie Matthew Scutter und Makoto Ichikawa zusammen Richtung der ersten Wende fliegen. Da sie dafür aber die Wolke deutlich unter der Basishöhe verlassen halte ich das nicht für einen Abflug und bleibe erst mal in Flarm Reichweite des Pulks. Ein Irrtum wie sich abends herausstellen sollte. Rund eine halbe Stunde später…

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | 7. Wertung

WGC Ostrow | 6. Wertung

330km Speed Task ist angesagt. Das Wetter rund um den Flugplatz entwickelt sich mal wieder sehr schwierig. Zum einen Blau und zum anderen eher eine tiefe Basis. In Richtung der ersten Wende sind allerdings Cumuli zu sehen, welche zudem wiederum ein ganzes Stockwerk höher liegen. Ich habe nach dem Abflug Mühe, die passenden Aufwinde zu finden und muss zweimal sehr weit runter gleiten. Beim zweiten Mal nehme ich mir die Zeit, und nehme das eher schwache Steigen mit bis ins obere Stockwerk. Den Rückstand den ich mir damit einfange, kann ich bis zur zweiten Wende gut wettmachen und liege danach wieder in ähnlichen Abständen zu den Piloten welche in meinem Zeitbereich gestartet sind. Allerdings baut das Wetter bereits ab, und…

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | 6. Wertung

WGC Ostrow | 5. Wertung

Im Verlauf des Tages soll von Nordosten her eine Front heranrücken. Als Task erhalten wir 305km in Richtung Westen. Bereits am Boden ist die Front sichtbar und nach dem ausklinken ist das Steigen bereits durch die hohe Bewölkung reduziert. Der Regen bewegt sich immer näher an unsere Abfluglinie heran und ich für mich halte es für das Beste, sobald wie möglich abzufliegen. Interessanterweise macht die Regenfront dann einige wenige Kilometer vor unserer Startlinie halt, was vielen Piloten spätere Abflüge ermöglicht. Den ersten Schenkel fliege ich komplett allein, bei der ersten Wende treffe ich dann einen Pulk mit meinem Teampartner drin, welchen ich über die nächsten paar blauen Kilometer zur zweiten Wende begleite. Vor der zweiten Wende verpasse ich dann ein…

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | 5. Wertung

WGC Ostrow | 4. Wertung

Ein weiterer wettermässig sehr schwieriger Wertungstag. Die Region um Ostrow bleibt blau und die Basis tief. Erneut wird mit "Designated Start" geflogen und entsprechend fliegen auch wieder alle zur fast gleichen Zeit los. Die Mehrheit der Piloten um 14:05Uhr, da sich nach unserem Gefühl und Wissensstand keine Verbesserung des Wetters mehr einstellt. Als wir uns dann langsam und mühsam in Richtung der ersten Wende bewegen, erscheinen in etwas Distanz erste Cumuli, welche ein ganzes Stockwerk höher liegen. Es scheint so, als hätten gewisse einzelne Nationen diese Entwicklung in den Vorhersagen gehabt, weshalb sie erst in den nächsten Startfenstern abgeflogen sind. Den Weg bis zu den Cumuli überstehen nicht alle Piloten. Nach rund 20km kann ich zuschauen, wie der noch amtierende…

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | 4. Wertung

WGC Ostrow | 3. Wertung

Der 3. Wertungstag hat's in sich. Die Aufgabe zwar lediglich 315km, der erste Schenkel aber mit 132km Länge und gegen rund 40km/h Wind eine schier endlose Angelegenheit. Durch das wir an diesem Tag zum ersten Mal den "Designated Start" ausprobieren, fällt die Abflugtaktik eher simpel aus. Der grosse Pulk startet zur ersten möglichen Zeit. Einige mutige (oder zum Startzeitpunkt zu tiefe) lassen sich aus dem Pulk zurückfallen und nehmen noch die Fenster +10min/+20min. Mein Teampartner ist im ersten Fenster nicht bereit, gibt’s mir aber das okay, dass ich dort Abfliegen kann. Einen Tiefpunkt zusammen mit dem starken Gegenwind auf dem ersten Schenkel sorgt dafür, dass ich sehr viel Zeit verliere. Über einen grösseren Umweg in den Norden komme ich aber…

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | 3. Wertung
WGC Ostrow | 2. Wertung
DCIM101GOPROGOPR0010.JPG

WGC Ostrow | 2. Wertung

Und der nächste gute Tag wartet schon auf uns. Die Aufgabe liegt was das Fluggebiet betriff ähnlich wie am ersten Tag. Allerdings erhalten wir nun 3:30h Flugzeit und dazu passend auch grössere Distanzen von 265km-542km. Dies wird vor allem dadurch erreicht, dass der zweite Sektor weiter im Westen liegt. Der Ablauf dann ähnlich wie am Tage zuvor. Der Weg in den ersten Sektor läuft gut und entsprechend wird der Sektor ausgeflogen. Im zweiten Sektor wird es erneut schwächer. Das Bild ist heute allerdings nicht ganz so klar wie am Tage zuvor. Ich entscheide mich aber trotzdem dazu, den Sektor nicht allzu weit auszufliegen. Der dritte Sektor läuft allerdings auch nicht viel besser. Da ich aber gegenüber dem Vortag grössere Umwege…

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | 2. Wertung

WGC Ostrow | 1. Wertung

Der Wettbewerb startet mit einem 2:30h AAT Task mit Distanzen von 185km-360km. Das Wetter entwickelt sich gut und den ersten Sektor können wir deshalb mit hohem Schnitt bis ans Ende ausfliegen. Auf dem Weg zur zweiten Wende führt uns der Task wieder am Flugplatz vorbei. Da aber aus meiner Sicht der zweite Sektor eher blauer wird, und nach meiner Rechnung der dritte Sektor noch genügend Spielraum bietet, lasse ich hier den Pulk ziehen und Wende bereits früh im Sektor. Da der direkte Weg in den dritten Sektor wolkenlos bleibt, folge ich einer Wolkenstrasse in etwas südlicher Ausrichtung. Zu Beginn sieht es so aus, als könnte ich mit Ihr den dritten Sektor noch ankratzen. Der Wind versetzt die Strasse aber immer…

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | 1. Wertung

WGC Ostrow | Eröffnung

Die 35. Segelflug Weltmeisterschaften in Ostrow Polen sind eröffnet worden. Die Zeremonie startete mit einem kurzen Einmarsch der Nationen von einer nahe gelegenen Kirche auf den Marktplatz von Ostrow. Anschliessend gab es einige Ansprachen welche mehrheitlich in polnisch waren, allerdings in Englisch zusammengefasst wurden. Mit der Hymne der FAI wurde die Weltmeisterschaften offiziell eröffnet. Offizielles Video der Eröffnungszeremonie   Nachdem das Stadtzentrum nach der Zeremonie gut gefüllt war, entschied sich das Schweizer Team etwas ausserhalb des Zentrum essen zu gehen. anschliessend geht es früh ins Bett. Die Wetterprognosen für die ersten Tage sehen definitiv danach aus, dass wir fliegen dürfen.

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | Eröffnung

WGC Ostrow | Training

  Wir hatten zudem heute noch die technische Inspektion unserer Flugzeuge. Das ganze verlief ohne Probleme oder Überraschungen. Da wir unseren Termin um die Mittagszeit hatten, waren danach alle anderen Piloten bereits in der Luft, sodass wir den Startplatz ganz für uns alleine hatten.

Kommentare deaktiviert für WGC Ostrow | Training

Weltmeisterschaften Ostrow

Vom 8. Juli bis 21. Juli 2018 findet in Ostrow (Polen) die 35. Segelflug Weltmeisterschaften statt.   Auf der Webseite www.wgc2018.pl sind alle Informationen von Seiten des Veranstalter zu finden.   Die Ranglisten sind auf www.soaringspot.com ersichtlich.

0 Comments

Keine weiteren Blogposts

Keine weiteren Seiten zu laden