Blog von den Segelflug Europameisterschaften in Prievidza 2019

EGC Prievidza | Videos

Die Videos welche uns durch die Europameisterschaften 2019 in Prievidza begleiten. https://www.youtube.com/watch?v=EyRcEU8zbzU https://www.youtube.com/watch?v=ElmzygOj2NM https://www.youtube.com/watch?v=2n3UTcquIzg https://www.youtube.com/watch?v=0yCGSUDmQmw https://www.youtube.com/watch?v=YC9BJrs2USY https://www.youtube.com/watch?v=SXSXe2pDDj0 https://www.youtube.com/watch?v=td4hBcW-nyE https://www.youtube.com/watch?v=VG_X8DjUE9w https://www.youtube.com/watch?v=GfGKO-6r5w8 https://www.youtube.com/watch?v=MQs2F1uKRpk https://www.youtube.com/watch?v=ee0r9DLx8oM

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | Videos

EGC Prievidza | 7. Tag

Zurück aus zwei Tagen Pause. Oder eher 1 1/2 Tagen Pause. Denn montieren und gridden hat am ersten der beiden Tage noch funktioniert. Fliegen war dann aber nicht möglich. Dafür gabs am Abend noch eine geführte Tour durch das Schloss Bojnice. Anschliessend einmal Ruhetag. Das Wetter heute fällt ziemlich schwierig aus. Das ganze ist noch eine ziemlich labile Sache mit gut was an Feuchtigkeit in der Luft. Deshalb auch die Aufgaben eher klein, mit einer AAT über 2h und 197km mittlerer Distanz. Insgesamt drei Wendepunkte mit 15km/12km/15km Radius. Ab in die Luft und wie wir das hier bereits kennen, wechseln wir mal zügig durch die einzelnen Wettersituationen durch. Als die Linie öffnet kann man sich gerade mal mit Mühe oben…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | 7. Tag

EGC Prievidza | 5. Tag

Tag 5 ist hier und das Wetter gönnt uns definitiv keine Pause. Der Meteorologe meint schon beim Briefing, dass es nicht so ein Problem sei wenn wir die Flieger an dern Ungarischen Grenze aussenlanden, da der morgige Tag sowieso eher bescheiden aussieht. Der Tasksetter unterstützt dies indem er die richtig grossen Tasks in den Süden heraus holt. Die 457km welche es bei mir in der Klasse gibt, sind schwierig in die kleine Slowakei rein zu bringen. Entsprechend gehts im Süden bis an die Ungarische Grenze, dieser nach in einem schmalen Luftraumkorridor in Richtung Osten, den Luftraumkorridor zurück und zum Schluss nochmal ab in den Norden über die Tschechische Grenze hinweg. Grosse Aufgabe heisst auch früh starten. Um 11 Uhr hängen…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | 5. Tag

EGC Prievidza | 4. Tag

Tag vier ist da und mit ihm auch gleich der nächste Flugtag. Am morgen während wir die Flugzeuge ins Grid stellen, sieht das Wetter einfach unglaublich aus. Da stehen doch einfach quer über den Flugplatz und bis an den Horizont zwei unglaublich klar ausgeprägte Wolkenstrassen. Zwei mal Wolkenstrasse Der Meteorologe zeigt uns diese dann am Briefing auch auf den Satellitenkarten.Entsprechend ist die Vorfreude aufs fliegen riesig, wir dürfen heute 385km fliegen. Es geht dabei in den Süden und leicht in den Westen. Die Freude über die Wolkenstrassen währt übrigens nur kurz, bis wir aus dem Briefing kommen, sind Sie schon deutlich weniger ausgeprägt. Und bis wir dann im Schlepp hängen haben Sie sich ganz aufgelöst. Kennt Ihr alle oder? Bei…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | 4. Tag

EGC Prievidza | 3. Wertungstag

Und wir sind bei Tag drei angekommen. Auch das heute wird ein Flugtag. Während im Norden in den Bergen sowohl Bewölkung als auch teilweise Niederschlag erwartet wird siehst in Richtung Süden gut aus. Thermikprognose für Nove Zamky im Süden von uns. Meteorologe und Tasksetter scheinen sich unterhalten zu haben, denn auch die Aufgabe führt uns in den Süden bis nach Ungarn. Und weil das noch zu kurz ist, wird zum Ende noch ein Zick-Zack im Bereich der Zoborkette eingebaut. Unser Teamcaptain würde eher zu einem späteren Abflug tendieren. Ich selber bin mir da aber nicht so ganz sicher. Als wir es uns vor der Abfluglinie bequem machen, parkiert auch viel hohe Bewölkung in Richtung unserer ersten Wende. Die liegt übrigens…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | 3. Wertungstag

EGC Prievidza | 2. Wertungstag

Tag zwei und damit auch gleich der zweite Flugtag. Das Wetter sieht solide aus und entsprechend erhalten wir 400km Speed Task als Aufgabe. Durch die Luftraumtechnischen Einschränkungen mit insgesamt 4 Wenden welche uns bei der Halbzeit in Flugplatznähe vorbei bringen. In der Luft bin ich dank meinem Platz in der vordersten Reihe ganz schnell. Und auch in der Luft muss ich nicht allzulange warten. Durch die Aufgabengrösse fliegen viele relativ bald ab. 12:47 Uhr gehts auch für mich auf die Reise Mit dabei auch eine ganze Sammlung anderer Flugzeuge, so zum Beispiel auch die Deutschen. Wir kommen gut voran, holen durch das allerdings auch sehr schnell die Clubklasse ein. Die sich daraus ergebenden Pulks von Flugzeugen mit und ohne Wasserballast…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | 2. Wertungstag

EGC Prievidza | 1. Wertungstag

Und da sind wir auch schon angekommen, nach einigen Tagen Training. Der erste Wertungstag der Segelflug Europameisterschaften in Prievidza steht an. Das Briefing ist vorbei und damit kennen wir auch Aufgabe und Wetter. Thermikprognose für den heutigen Tag Niederschlagsprognose Als Aufgabe gibts 2 Stunden AAT zwischen 136km und 344km. Durch die labilität und die Niederschläge wird die Aufgabe nicht ganz einfach. So zwischen 13 Uhr und 15 Uhr sollte es aber möglich sein den Task zu fliegen. Soweit zumindest der Plan. Ab gehts ins Flugzeug und schon sind wir in der Luft. Unser Klinkpunkt liegt im Lee, welches durch den starken Wind doch deutlich ausgeprägt ist. So flüchten wir alle aus unserem Klinkraum raus und landen drüben bei der 15m…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | 1. Wertungstag

EGC Prievidza | Scrutineering

Wie man das von vielen anderen Sportarten auch kennt, müssen auch bei uns die Sportgeräte gewissen Regeln entsprechen. Deshalb überprüft der Veranstalter jeweils bereits während den Trainigstagen am sogenannten "Scrutineering" (zu deutsch "Abnahme") unsere Flugzeuge ein erstes mal. Flugzeugdaten Die technischen Unterlagen zu den Flugzeugen haben wir bereits im Vorfeld zum Wettbewerb dem Veranstalter zur Verfügung gestellt. Entsprechend ist die ganze Abnahme des Flugzeugs bereits gut vorbereitet. Ziemlich genau überprüft wird jeweils die Spannweite. Mein Flieger hat bei der Nachmessung die 15m Spannweite die er haben muss. Gewicht Ein wichtiger Teil des Scrutineering ist das Wägen. Damit wir an den Tagen mit guten Wetterbedingungen schneller sind, haben wir die Möglichkeit Wasserballast in die Flügel zu füllen. Nach Reglement darf man…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | Scrutineering

EGC Prievidza | Das Fluggebiet 3

Nachdem wir im uns im ersten Teil einen Überblick verschafft hatten, im zweiten Teil einen Blick in den Süden geworfen haben, gehts nun in die höheren Gelände in allen umliegenden Himmelsrichtungen. Fatra Wenn wir dem Tal in welchem Prievidza liegt weiter nach Norden folgen, liegt auf der Westlichen Seite die kleine Fatra. Diese erstreckt sich über rund 50km und endet im Norden bei Zilina. Einzelne Gipfel erreichen dort im nördlichen Teil Höhen von ~1700m. Auf der östlichen Talseite verläuft die grosse Fatra. Sie ist mit ~1600m etwas weniger hoch. Der Blick ins Martintal in Richtung Norden. Zwischen Prievidza und Martin gibt es im Tal drin eine durchgehende Erhebung, welche zwar deutlich niedriger als die umliegenden Berge ist. Allerdings ist sie…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | Das Fluggebiet 3

EGC Prievidza | Das Fluggebiet 2

Nachdem wir im ersten Teil bereits einen groben Überblick über das Fluggebiet gewonnen haben, möchten wir uns im zweiten Teil einen etwas näheren Eindruck des Geländes verschaffen. Deshalb starten wir auf dem Flugplatz in Prievidza und bewegen uns dann in Richtung Süden. Die Stadt Prievidza mit Flugplatz Der Blick in Richtung Süden Östlich Prieviza in Richtung Süden verläuft der Tribec, ein bewaldeter Hügelzug der sich über rund 50km erstreckt. Ein markanter Punkt der Kette ist hier der Zobor, welcher ganz im Süden gleich bei der Stadt Nitra liegt. Aus diesem Grund hat sich bei uns im Team auch die nicht ganz korrekte Bezeichnung "Zobor-Kette" eingebürgert. Prievidza und die Tribec Hügelkette in Richtung Süden Die Sicht auf den bewaldeten Tribec Hügelzug…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | Das Fluggebiet 2

EGC Prievidza | Das Fluggebiet 1

Übersicht In den Beiträgen "Fluggebiet" möchte ich euch das Fluggebiet dieser Europameisterschaften etwas näher bringen. Dadurch sollte es euch hoffentlich einfacher fallen, wenn wir in den Berichten während des Wettbewerbs die eine oder andere Ortsangabe platzieren. Den ersten Teil starten wir mit einer Übersichtskarte von Europa. Wie man auf dem Bild erkennen kann, liegt die Slowakei östlich der Schweiz und hat eine leicht grössere Landesfläche. Allerdings hat das Land eine geringere Bevölkerungszahl (~5.4Mio.) als die Schweiz. Entsprechend ist hier die Landschaft deutlich weniger verbaut. Luftraum Wie das für uns Segelflieger so ist, teilen wir den Luftraum mit anderen Flugzeugen. Auch in der Slowakei gibt es mehrere grössere Flughäfen, welche für An- und Abflüge von Linienflugzeugen etwas grössere Lufträume um sich…

Kommentare deaktiviert für EGC Prievidza | Das Fluggebiet 1

Keine weiteren Blogposts

Keine weiteren Seiten zu laden