WGC Ostrow | 4. Wertung

WGC Ostrow | 4. Wertung

Ein weiterer wettermässig sehr schwieriger Wertungstag. Die Region um Ostrow bleibt blau und die Basis tief. Erneut wird mit „Designated Start“ geflogen und entsprechend fliegen auch wieder alle zur fast gleichen Zeit los. Die Mehrheit der Piloten um 14:05Uhr, da sich nach unserem Gefühl und Wissensstand keine Verbesserung des Wetters mehr einstellt. Als wir uns dann langsam und mühsam in Richtung der ersten Wende bewegen, erscheinen in etwas Distanz erste Cumuli, welche ein ganzes Stockwerk höher liegen. Es scheint so, als hätten gewisse einzelne Nationen diese Entwicklung in den Vorhersagen gehabt, weshalb sie erst in den nächsten Startfenstern abgeflogen sind.
Den Weg bis zu den Cumuli überstehen nicht alle Piloten. Nach rund 20km kann ich zuschauen, wie der noch amtierende Weltmeister Louise Bouderlique unter mir aussenlandet.
Durch das durch den Vortag angeknackste Selbstvertrauen agiere ich hier deutlich zu defensiv und verliere viel Zeit bis ich unter den Cumuli bin. Die Strecke unter den Cumuli überstehe ich dann aber gut. Zum Schluss wird’s nochmals spannend da das Thermikende naht. Dank einem Pulk der fast kompletten 15m-Klasse komme ich aber gut nach Hause durch.
Trotzdem verliere ich heute 340 Punkte auf den Tagessieger.

 

Tagesresultate | Gesamtrangliste

Close Menu