Pribinacup Nitra | 1. Tag

Heute ging es los mit dem ersten Wettbewerbstag. Die Thermik hier am Platz entwickelte sich leider zu wenig gut um einen Wertungstag zu zu lassen. Entsprechend wurde der Tag für den Wettbewerb neutralisiert. Während Jonas den Tag als Trainingstag nutzte um sich mit der Gegend um den Flugplatz etwas vertrauter zu machen, konnte ich mich um das Ventil meines Heckballasttanks kümmer. Das wollte nämlich heute früh sein Wasser nicht so wirklich drin behalten. Dank den Tipps von Thilo Holighaus und tatkräftiger Unterstützung von Rene konnten wir das Ventil aber wieder in Ordnung bringen.

0 Kommentare

Only one more night

Only one more night #pribinacup #gliding #discus2b

Kommentare deaktiviert für Only one more night
Pribinacup Nitra | Training
Vorbereitungen am letzten Trainingstag

Pribinacup Nitra | Training

Aktuell laufen bei uns gerade noch die letzten Vorbereitung für den ersten Wettbewerb der Saison. Die Fahrt nach Nitra (Slowakei) hat etwas mehr als 12 Stunden in Anspruch genommen. Das Schweizer Team, welches dieses Jahr lediglich aus 4 Piloten und Ihren Helfern besteht, ist aber in der Zwischenzeit komplett hier eingetroffen. Morgen früh geht's los mit dem ersten Briefing.

0 Kommentare

Saisonüberblick 2018

Die Wettbewerbssaison 2018 startet für mich wie bereits schon in den letzten Jahren über Ostern am Pribinacup in Nitra (Slowakei). Der Wettbewerb findet alljährlich statt und es dürften rund 100 Pilotinnen und Piloten aus den verschiedensten Ländern mit am Start sein. Nach einer kurzen Pause geht es im Mai mit dem Internationalen Hahnweide Wettbewerb am Fusse der Schwäbischen Alb weiter. Mit 125 Piloten ebenfalls ein Wettbewerb mit internationaler Beteiligung inklusive einiger Piloten aus den weiter entfernten Kontinenten. Mein persönliche Saisonhighlight wird die Segelflug Weltmeisterschaften in Ostrow (Polen) sein. Für mich der erste Wettbewerb auf diesem Niveau und entsprechend wird es für dort dann vor allem darum gehen, Erfahrungen für die kommenden Jahre sammeln zu können.

0 Kommentare

Keine weiteren Blogposts

Keine weiteren Seiten zu laden